FAU - Friedrich Alexander Universität Erlangen Nürnberg

01.-02.07.2014: Seminar "Die Fremderregte Synchronmaschine" in Nürnberg

1.-2. Juli 2014: Seminar "Die Fremderregte Synchronmaschine"

E|Drive Center

Der Cluster Leistungselektronik im ECPE e.V. veranstaltet am
01. Und 02. Juli 2014 unter Leitung von Prof. Bernd Ponick,
Leibniz Universität Hannover, und Dr. Wilhelm Hackmann,
Continental-Corporation, in Kooperation mit dem Cluster
Mechatronik und dem E|Drive-Center des Lehrstuhls FAPS
das Seminar „Die fremderregte Synchronmaschine –
Entwicklungsstand Technologietrends Betriebserfahrungen“.



Die fremderregte Synchronmaschine (FESM) findet zusehends mehr Interesse.
Als potenzielle Vorteile werden gesehen:

  • Weiter Stellbereich 
  • Guter Wirkungsgrad im gesamten Betriebsbereich
  • Robuster Maschinentyp
  • Überlastfähigkeit  / hohe Spitzenleistung  für kurze Zeit
  • Hohe Leistungsdichte / Drehmomentdichte
  • Keine Schleppverluste im Leerlauf
  • Unkritischer Fehlerfall bei aktiver Entregung des Feldes
  • Keine teuren Permanentmagneten erforderlich


Wesentliche Probleme bzw. Herausforderungen sind:

  • Übertragung der elektrischen Erregung auf den Läufer 
  • Entwärmung des Läufers
  • Schutz des Wicklung und Leistungselektronik auf dem Läufer bei hohen Drehzahlen
  • Baugröße, Kompaktheit
  • Herstellkosten

Das Seminar gibt einen Überblick über den Entwicklungsstand, Betriebserfahrungen und Entwicklungsthemen und ermöglicht den Erfahrungsaustausch zwischen Experten aus Unternehmen und Wissenschaft. Es richtet sich an Hersteller und Anwender von elektrischen Maschinen sowie Forschungseinrichtungen, die sich über diesen neuen Typ von elektrischer Maschine informieren bzw. austauschen möchten. 

Referenten:
Universität Hannover, TH Darmstadt, TH Nürnberg, Universität Erlangen, Universität Karlsruhe, Universität Paderborn, Universität Stuttgart, Continental, AUDI AG, Brusa, Groschopp, Hans Mayer Eletronik, Maccon, Siemens / Winergy 

Veranstaltungsort ist der Energie Campus Nürnberg – Auf AEG – in der Fürther Straße 250 in 90429 Nürnberg. Anmeldeschluss ist am 24. Juni 2014.

Hier geht es zum Programmflyer mit Anmeldeformular: 

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme! 


Organisation:    
Krista Schmidt, ECPE e.V.                               
(0911) 81 02 88-16                             
Krista.schmidt@ecpe.org

 

 

 

Vorheriger
Übersicht
Nächster