FAU - Friedrich Alexander Universität Erlangen Nürnberg

21.-24.06.2016: FAPS beteiligt sich an der Automatica 2016 in München.

Automatica 2016

Wie auch vor zwei Jahren wird der Lehrstuhl FAPS auf der AUTOMATICA 2016 – einer der Leitmessen für Automation und Mechatronik – vom 21. bis 24. Juni in München auf dem Gemein-

schaftsstand der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Montage, Hand-

habung und Industrierobotik (MHI) mit einem Exponat vertreten sein.

(copyright Messe München GmbH)

In diesem Jahr wird ein in Kooperation mit AREVA entwickeltes Robotersystem basierend auf einer intuitiven Bewegungssteuerung präsentiert. Hierbei wird ein Industrieroboter durch fusionierte Sensordaten teleoperiert. Besucher können selbstständig den Roboter mittels Bewegungserkennung bewegen und Handhabungsaufgaben anhand von Pick-and-Place Beispielen durchführen. Als Besonderheit ist die reaktive und direkte Umsetzung der Bewegung des Operators durch den Roboter zu erwähnen. Die MHI und der Lehrstuhl FAPS freuen sich wieder auf eine große und positive Resonanz der Besucher auf unserem Gemeinschaftsstand sowie zahlreiche neue oder weiter intensivierte Kontakte zu Industrie- und Forschungspartnern.

 

Weitere Informationen zum Stand der MHI auf der Automatica 2016 finden Sie hier.
Vorheriger
Übersicht
Nächster